A boutique management and entertainment agency

Strandkorb Open Air

Rheinland-Pfalz

Jede Krise bietet auch immer neue Chancen! Das war unsere Philosophie im Jahr 2020 und motivierte uns in einer Zeit, in der Live-Events und öffentliche Veranstaltungen nicht erlaubt waren.

Wir haben den Markt als Ganzes überdacht und auch unsere Rolle in der Branche, der wir seit vielen Jahren angehören, neu durchdacht.

Events, Artist Booking & Management sind seit vielen Jahren unsere tragenden Säulen, wir veranstalten unser eigenes Sunset Beach Festival mit jährlich 12.000 Besuchern und sind für viele international erfolgreiche Künstler verantwortlich.

Mit dieser Erfahrung, die uns im Laufe der Jahre auch immer wieder mit verschiedenen Marketingthemen in Berührung gebracht hat, haben wir unsere Strategie erweitert und wollten das Ticket- und Eventmarketing bei MGNFY implementieren.

So kamen wir mit Tom Schwarz in Kontakt, dem lokalen Veranstalter der STRANDKORB Open Air Reihe am Flughafen Zweibrücken, die im Sommer 2021 über 30 Konzerte mit Künstlern wie Rea Garvey, Gentleman, Revolverheld, Philipp Poisel und vielen mehr plante.

Let’s magnify the results

0
Events angekündigt
Über 0
Follower auf Facebook & Instagram
Über 0
Tickets verkauft
0
Bewerbungsbudget
0
Umsatz durch Anzeigen auf Facebook / Instagram / Google
0
ROAS

Unser Event-Marketing-Konzept basiert auf einer ganzheitlichen Marketing-Perspektive. MGNFY möchte Veranstaltern in allen relevanten Marketingbereichen helfen, einschließlich Social Media Marketing, Performance Marketing, Content Marketing & PR. Darüber hinaus beraten wir Tom Schwarz auch im Bereich SEO.

Vor diesem Hintergrund haben wir für die Veranstaltungsreihe alle Social Profile von Grund auf neu erstellt und waren verantwortlich für …
„Das Team von MGNFY ist weit mehr, als eine reine Marketingagentur. Man spürt im täglichen Umgang, die Veranstalter DNA, welche es Ihnen immer wieder erlaubt, meine Herausforderungen & Bedürfnisse als Veranstalter anzunehmen & zu erfüllen. Das beste aber daran ist, dass ich mich voll und ganz auf die Produktion konzentrieren kann, währenddessen sich die Tickets quasi wie von selbst verkaufen.”
Tom Schwarz, Veranstalter
NEXT
Scroll up Drag View